POL-IZ: 211207.7 Itzehoe: Unachtsamkeit wird teuer

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Itzehoe (ots) –

Nach derzeitigen Erkenntnissen hat eine Frau am Dienstagnachmittag ihr Fahrzeug in Itzehoe unverschlossen und unbeaufsichtigt stehengelassen. Später musste sie feststellen, dass ein Dieb sich dies zu nutzen gemacht hatte und eine Geldbörse aus dem Auto entwendete.

Gegen 15.30 Uhr suchte eine Itzehoerin die Packstation bei Edeka am Langen Peter auf. Ihr Fahrzeug parkte sie in der Nähe der Station und begab sich zu dieser. Vermutlich, so die Anzeigende, ließ sie ihr Portemonnaie in dem Wagen zurück und schloss das Auto nicht ab. Nach einer etwas längeren Abwesenheit kehrte sie zu ihrem PKW zurück und bemerkte erst am Folgetag das Fehlen ihrer Geldbörse, die ein Dieb vermutlich aus dem Fahrzeug entwendet hatte. Neben diversen Papieren befand sich ein kleiner Bargeldbetrag in dem Portemonnaie.

Eine verdächtige Person hatte die Geschädigte auf dem Parkplatz nicht bemerkt. Zeugen, die sachdienliche Hinweise auf den Dieb geben können, sollten sich daher mit der Polizei in Itzehoe unter der Telefonnummer 04821 / 6020 in Verbindung setzen.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

Umweltministerium und Stadt Norderstedt vereinbaren Vorgehen beim illegal angehäuften Müllberg in Norderstedt

Bewerte den post (CIS-intern) – KIEL/NORDERSTEDT. Schleswig-Holsteins Umwelt-Staatsekretär Tobias Goldschmidt und Norderstedts Oberbürgermeistern Elke Christina Roeder haben sich auf ein gemeinsames Vorgehen hinsichtlich des illegal angehäuften Müllbergs auf einem Gelände in Norderstedt verständigt. Laut Angaben von Stadt und Land soll die betroffene Gewerbefläche vollständig geräumt werden. Die zuvor geplante Abtragung […]