POL-IZ: 211129.8 Krummendiek: Drogenfahrt endet in Kontrolle

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Krummendiek (ots) –

In der Nacht von Freitag auf Samstag geriet ein 32jähriger Wilsteraner in eine Verkehrskontrolle. Polizeibeamte stoppten den Autofahrer auf der Hauptstraße und überprüften hier die allgemeine Verkehrstauglichkeit. Ein Drogenvortest ergab einen Hinweis auf Amphetamin. Es folgte die Entnahme einer Blutprobe und ein Verfahren wegen Führens eines Kfz unter Einfluss berauschender Mittel.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Astrid Heidorn
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Wedel - Präventionsstreifen zeigen erneut Schwachstellen auf

Bad Segeberg (ots) – Die Polizei hat am heutigen Tage (29.11.2021) mehrere Teams auf die Beine gestellt und im Rahmen von sogenannten Präventionsstreifen in den Bereichen Wedel, Uetersen, Tornesch, Holm und Hetlingen diverse Wohnhäuser in Augenschein genommen, um bei den entsprechenden Objekten Ausschau nach offenkundig wahrnehmbaren Schwachstellen zu halten. Ziel […]