POL-IZ: 211122.9 Itzehoe: Zwei Geldbörsendiebstähle beim Wochenendeinkauf

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Itzehoe (ots) –

Erneut kam es zu zwei Geldbörsendiebstählen beim Wochenendeinkauf im Supermarkt. Samstagmittag stellten eine 74jährige und eine 59jährige Itzehoerin das Fehlen ihrer Geldbörse fest. Die Börsen wurden im ersten Fall aus der Umhängetasche entwendet, im zweiten Fall wurde direkt in die Außentasche der Jacke gegriffen. In beiden Fällen konnten bisher noch keine Hinweise auf Täter erlangt werden. Die Polizei ruft daher nochmals zur erhöhten Aufmerksamkeit vor Taschendieben auf.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Astrid Heidorn
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Wedel - Festnahme nach Einbruchsversuch

Bad Segeberg (ots) –   Am frühen Montagmorgen (22.11.2021) ist es in der Wedeler Bahnhofstraße zur Festnahme nach einem Einbruchsversuch in ein Einzelhandelsgeschäft gekommen.  Nach dem bisherigen Stand der Ermittlungen hörte ein aufmerksamer Zeuge um 01:52 Uhr Geräusche und sah kurz darauf einen Mann, der unter Zuhilfenahme einer Eisenstange versuchte, […]