POL-IZ: 211122.8 Kremperheide: Drogenfahrt

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Kremperheide (ots) –

Am Samstagmittag hat eine Streife in Kremperheide einen Mann aus dem Verkehr gezogen, der berauscht am Steuer eines Autos saß. Kontrolliert hatten die Einsatzkräfte ihn, weil er den Beamten als Drogenkonsument bekannt war.

Um 13.30 Uhr entschlossen sich Polizisten, in der Dorfstraße einen Mercedes und seinen Fahrer zu checken, weil dieser als Drogenkonsument bekannt war. Zuletzt trafen Einsatzkräfte den 23-Jährigen Mitte des Monats mit Cannabisblüten an. Im Gespräch mit dem Mann registrierten die Beamten bei ihrem Gegenüber glasige und gerötete Bindehäute. Seinen letzten Joint, so der Betroffene, habe er vor einer Woche geraucht. Ein daraufhin von dem Itzehoer absolvierter Drogenvortest verlief positiv auf THC, so dass die Streife die Entnahme einer Blutprobe bei dem 23-Jährigen anordnete.

Die Polizisten untersagten dem jungen Mann die Weiterfahrt für die nächsten 24 Stunden und fertigten eine Ordnungswidrigkeitenanzeige.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Wedel - Festnahme nach Einbruchsversuch

Bad Segeberg (ots) –   Am frühen Montagmorgen (22.11.2021) ist es in der Wedeler Bahnhofstraße zur Festnahme nach einem Einbruchsversuch in ein Einzelhandelsgeschäft gekommen.  Nach dem bisherigen Stand der Ermittlungen hörte ein aufmerksamer Zeuge um 01:52 Uhr Geräusche und sah kurz darauf einen Mann, der unter Zuhilfenahme einer Eisenstange versuchte, […]