POL-IZ: 211122.6 Burg: Hinweis auf betrunkenen Motorradfahrer

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Burg (ots) –

In der Nacht zu Sonntag erhielt die Brunsbüttler Streife einen Hinweis auf drei betrunkene Männer mit einem unbeleuchteten Motorrad auf der Straße Unterm Cleve. Weitere Informationen lagen den Einsatzkräften nicht vor.
Ein Fahrer konnte nach gut einem Kilometer Richtung Buchholz neben seinem Motorrad angetroffen werden. Der Atemalkoholtest ergab einen stolzen Wert von 3,27 Promille. Den 32jährigen Burger erwartet nun ein Verfahren wegen Führens eines Fahrzeuges unter Alkoholeinfluss und Gefährdung des Straßenverkehrs.Der Führerschein wurde beschlagnahmt.
Zwei weitere Personen wurden ermittelt. Deren Beteiligung wird derzeit noch geprüft.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Astrid Heidorn
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Pinneberg - Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort - Fahrzeugführer flüchtig - Polizei sucht Zeugen

Bad Segeberg (ots) – In den vergangenen Tagen ist es in der Flensburger Straße gleich zu zwei Fällen des unerlaubten Entfernens vom Unfallort gekommen. Am Freitag (19.11.2021) parkte ein 33-jähriger Pinnberger seinen Seat Leon auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Flensburger Straße. Als er zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, bemerkte […]