POL-IZ: 211122.1 Hennstedt/Kleve: Ortstafeln entwendet-Zeugen gesucht

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Hennstedt/Kleve (ots) –

Im Rahmen der Streife entdeckten Polizeibeamte, dass die Ortsschilder Kleve und Hennstedt im Verlauf der L 149 entwendet wurden. Vermutlich haben unbekannte Täter diese am Wochenende vom 13. auf den 14.11.2021 abmontiert. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeistation Hennstedt (04836-559920) zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Astrid Heidorn
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Barmstedt - Pedelec-Fahrerin nach Unfall in Lebensgefahr

Bad Segeberg (ots) – Samstagmorgen (20.11.2021) ist es in der Moltkestraße in Barmstedt zu einem Auffahrunfall zwischen einem Pkw und einer Pedelec-Fahrerin gekommen, die sich dabei lebensgefährliche Verletzungen zugezogen hat. Nach den bisherigen Erkenntnissen befuhr eine 81-jährige Barmstedterin um 08:35 Uhr mit ihrem Pede lec die Moltkestraße in Richtung Bokholt-Hanredder […]