POL-IZ: 211119.1 Burg: Diebstahl einer Geldbörse im Supermarkt- Zeugen gesucht

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Burg (ots) –

Am Donnerstagmittag erledigte eine 76jährige Burgerin ihre Einkäufe beim Supermarkt in der Bahnhofstraße. Ihre Geldbörse verwahrte sie in einem Stoffbeutel, der lose im Einkaufswagen hing. Bei der Gemüseabteilung sah sie nach einem Moment der Unaufmerksamkeit, dass der Stoffbeutel auf den Boden gefallen war. Im Kassenbereich bemerkte sie daraufhin das Fehlen ihrer Geldbörse. Eine Angestellte teilte mit, dass bereits am gleichen Tage eine Dame nach ihrer Geldbörse gesucht habe. Neben Ausweispapieren wurde ein mittlerer dreistelliger Bargeldbetrag entwendet.
Die Polizei in Burg bittet um sachdienliche Hinweise unter 048257799880.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Astrid Heidorn
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Schleswig-Holstein / Niedersachsen - Festnahme und Öffentlichkeitsfahndung nach Raubserie (FOTO)

Bad Segeberg (ots) – Nach mehreren Raubüberfällen im Oktober 2021 in Schleswig-Holstein und Niedersachen ist es zwischenzeitlich zur Festnahme eines Tatverdächtigen gekommen, der nach einer Verfolgung am 28.10.2021 in Seestermühe vorläufig festgenommen wurde. Am 17.10.2021 raubten zwei Täter in Kayhude (Kreis Segeberg) unter Vorhalt einer Schusswaffe Bargeld in einer Tankstelle: […]