POL-IZ: 211118.3 Bekdorf: Verkehrsunfall beim Abbiegen

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bekdorf (ots) –

Am Mittwochmittag fuhr ein 22jähriger Itzehoer mit einem Kleintransporter auf der Hauptstraße aus Krummendiek zum Zubringer der B5. Beim Linksabbiegen übersah er eine entgegenkommende 53jährige Wewelsfletherin in einem VW Caddy.
Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß. Beide Verkehrsteilnehmer verletzten sich leicht, die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Astrid Heidorn
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Elmshorn - Diverse Verstöße mit Betäubungsmitteln

Bad Segeberg (ots) – Verschiedene Kontrollen in den als Kriminalitätsschwerpunkt erkannten Gebieten um den Elmshorner Bahnhof und den Steindammpark führten am gestrigen Mittwoch, den 17. November, zur Feststellung mehrerer Delikte aus dem Bereich der Betäubungsmittelkriminalität. Die von der Elmshorner Polizei durchgeführten Personenkontrollen rund um den Innenstadtbereich führten in drei Fällen […]