POL-IZ: 211117.1 Marne: Randalierer beschädigt Wegeleuchte-Zeugen gesucht

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Marne (ots) –

Am Sonntagnachmittag randalierte ein verärgerter 26jähriger Georgier vor der Polizeiwache in Marne, nachdem er Fahrzeugschlüssel und Papiere wegen einer Drogenfahrt abgeben musste. Als die Polizeistreife am Dienstgebäude eintraf, wurde sie von einem Pärchen erwartet. Diese teilten mit, dass der verärgerte Mann die Wegeleuchte am Polizeigebäude kaputtgetreten und einen angrenzenden Hundekotbehälter beschädigt habe. Als die Lage vor der Wache beruhigt werden konnte, waren die Zeugen bereits weggegangen. Sie werden gebeten, sich nochmals bei der Polizeistation Marne (04851-95070) zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Astrid Heidorn
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Kreis Pinneberg - Versuchter Betrug durch Schockanrufe

Bad Segeberg (ots) – Am gestrigen Dienstag, den 16. November, kam es im Kreis Pinneberg erneut zu mehreren Versuchen mithilfe von sogenannten Schockanrufen insbesondere lebensältere Menschen um ihr Erspartes zu bringen. In Elmshorn wurden zwei Fälle bekannt, in denen Kriminelle unter dem Vorwand einer Notlage von Verwandten der Angerufenen versuchten, […]