POL-IZ: 211116.5 Mühlenbarbek: Diebstahl eines Bohrschraubers

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Mühlenbarbek (ots) –

In der Nacht von Sonntag auf Montag verschaffte sich ein unbekannter Täter Zutritt zu einem landwirtschaftlichen Gehöft in der Johann-Hinrich-Fehrs-Straße. Durch eine Schiebetür konnte dieser vermutlich in die Werkstatt gelangen und einen Bohrschrauber der Marke Makita entwenden. Zur Tatzeit lag der Hof in völliger Dunkelheit.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Astrid Heidorn
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Ellerau - Sachbeschädigung durch Graffiti

Bad Segeberg (ots) – Am Abend des 15. Novembers, gegen 18:30 Uhr, meldete ein aufmerksamer Vorbeifahrer über Notruf drei Personen, die im Bereich der Autobahnunterführung Moortwiete mit Spraydosen hantieren sollten. Hier konnten die alarmierten Polizeistreifen zunächst nichts feststellen, weder Schmierereien noch verdächtige Personen wurden ausgemacht. Erst beim Bestreifen der umliegenden […]