POL-IZ: 211109.6 Itzehoe: Wieder einmal ein Portemonnaie entwendet…

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Itzehoe (ots) –

Am Montagvormittag war wieder einmal ein Dieb in einem Supermarkt in Itzehoe aktiv. Er bestahl einen Rentner, die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf den Täter geben können.

Um 11.30 Uhr besuchte der Geschädigte den Lidl-Markt in der Lise-Meitner-Straße. Bei Betreten des Geschäftes trug er seine Geldbörse in der halb verschlossenen Jackentasche. Im Kassenbereich musste der 82-Jährige dann feststellen, dass seine Geldbörse mit 130 Euro und einigen persönliche Papieren und Karten verschwunden war. Eine verdächtige Person war dem Mann während des Einkaufens nicht aufgefallen.

Hinweise auf den Täter gibt es bis jetzt keine. Zeugen sollten sich daher an die Polizei in Itzehoe unter der Telefonnummer 04821 / 6020 wenden.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 211109.8 Friedrichskoog: Baustellen-Container des Küstenschutzes durchwühlt

Friedrichskoog (ots) – Montag früh wurden der Polizeistation Marne zwei durchwühlte Baustellencontainer in Friedrichskoog-Spitze gemeldet. Unbekannte haben den abgelegenen Ort genutzt, um nach Wertgegenständen zu suchen. Der oder die Täter zerstörten hierbei eine Scheibe und durchwühlten im Container befindliche Elektro-Kleingeräte und Lebensmittel. Im zweiten Bauwagen befanden sich lediglich Abfälle.Es wurden […]