POL-IZ: 211104.3 Nindorf: Einbruch in unbewohntes Haus

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Nindorf (ots) –

Zu Wochenbeginn sind Unbekannte in ein nicht bewohntes Haus in Nindorf eingestiegen. Beute machten sie vermutlich keine, richteten allerdings einen Sachschaden in Höhe von tausend Euro an.

Nach derzeitigen Erkenntnissen suchten Einbrecher das Einfamilienhaus im Kornackerweg am Dienstag von 19.00 Uhr bis 20.00 Uhr auf. Ein Zeuge bemerkte zu dieser Zeit Licht in dem ansonsten nicht genutzten Gebäude. Die Täter gelangten gewaltsam über eine Terrassentür in das Objekt ein, im Inneren durchsuchten sie mehrere Räume. Vermutlich stahlen die Diebe nichts und entfernten sich möglicherweise in einem Lieferwagen, den der Zeuge ebenfalls gesehen hatte, vom Ort.

Wer Hinweise auf die Einbrecher geben kann, sollte sich mit der Kripo in Heide unter der Telefonnummer 0481 / 940 in Verbindung setzen.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 211103.4 Friedrichskoog: Sprinter verunfallt aufgrund von Bauernglätte

Friedrichskoog (ots) – Am Donnerstagmorgen kurz vor 7 Uhr erreichte die Einsatzleitstelle eine Meldung über einen verunfallten Sprinter auf der Hauptstraße in Dieksanderkoog. Die Fahrbahn war durch Erntearbeiten verschmutzt und mit einsetzendem Regen waren die Straßenverhältnisse äußerst rutschig. Der mit sechs Erntehelfern besetzte Sprinter kam von der Fahrbahn ab und […]