POL-IZ: 211103.4 Heide: Unfallgeschädigter gesucht

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Heide (ots) –

Am 26.10.2021 um 18.30 Uhr ereignete sich ein Parkrempler auf dem Marktplatz in Heide. Hierbei fuhr ein 23jähriger Heider mit einem schwarzen Volvo gegen einen schwarzen VW Passat. Obwohl durch ihn kein Schaden feststellbar war, wartete der junge Mann noch über eine Stunde am Unfallort. Als dieser nun kurzzeitig sein Fahrzeug verließ, um Stift und Zettel für eine Nachricht zu organisieren, war der Passat verschwunden. Der Unfallgeschädigte wird gebeten, sich beim Polizeirevier Heide unter 0481-940 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Astrid Heidorn
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 211103.6 Jahrsdorf: Fahrzeug mit falschen TÜV-Plaketten gestoppt

Jahrsdorf (ots) – Am Dienstagabend fiel einer Zivilstreife ein VW Pritschenwagen auf, der äußerlich einen schlechten Allgemeinzustand aufwies. Bereits vor der Kontrolle des Fahrzeugs konnten die Polizeibeamten über Funk ermitteln, dass dieses Fahrzeug bereits im Oktober entstempelt wurde. Mithilfe einer hinzugezogenen Streifenbesatzung erfolgte eine Kontrolle im Stubbenhof. Der 54jährige Fahrer […]