POL-IZ: 211102.3 Münsterdorf: Radler stürzt unter Alkoholeinfluss

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Münsterdorf (ots) –

In der Nacht zu heute ist ein E-Biker in Münsterdorf unter dem Einfluss von Alkohol stehend zu Boden gestürzt. Der Mann verletzte sich dabei schwer und kam in ein Krankenhaus.

Kurz nach 02.00 Uhr war der Beschuldigte mit einem Pedelec auf dem Kirchweg in Richtung der Itzehoer Straße unterwegs. An der Einmündung zur Itzehoer Straße stürzte er aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit und zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Eine alarmierte Streife stellte bei dem Verunglückten Atemalkoholgeruch fest, ein Atemalkoholtest bei ihm lieferte ein Ergebnis von 1,53 Promille. Die Beamten ordneten daraufhin die Entnahme einer Blutprobe an, die eine Ärztin im Krankenhaus durchführte. Hierhin kam der Verletzte zur medizinischen Versorgung mit einem Rettungswagen.

Der 29-Jährige wird sich nach dem Unfall wegen der Trunkenheit im Verkehr verantworten müssen.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 211102.5 Meldorf: Fahrt unter Drogeneinfluss

Meldorf (ots) – Am Montagvormittag hat eine Streife in Meldorf einen Autofahrer aus dem Verkehr gezogen, der unter dem Einfluss von Drogen stehend am Steuer eines Autos saß. Er musste sich der Entnahme einer Blutprobe stellen. Um 11.15 Uhr stoppten Beamte in der Hafenchaussee einen Wagen, um Fahrzeug und Insassen […]