POL-IZ: 211026.5 Nordermeldorf: Diebstahl von Kraftstoff

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Nordermeldorf (ots) –

Am vergangenen Wochenende ist es in Nordermeldorf zu einem Diebstahl von Kraftstoff aus zwei Fahrzeugen auf einer Baustelle gekommen. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können.

Im Zeitraum von Samstag, 15.00 Uhr, bis zum Montag, 06.50 Uhr, verschafften sich Unbekannte durch Aufbrechen eines Bauzaunes Zutritt zu einer Baustelle in der Straße Stinteck. Auf dem Gelände suchten die Täter zwei Bagger auf und pumpten aus diesen insgesamt 400 Liter Diesel im Wert von etwa 620 Euro ab. Der angerichtete Sachschaden beläuft sich auf 140 Euro.

Zeugen, die im Bereich des Tatortes verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, sollten sich mit der Polizei in Heide unter der Telefonnummer 0481 / 940 in Verbindung setzen.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Ellerbek - Brand eines Pkw

Bewerte den post Bad Segeberg (ots) – Am frühen Sonntagmorgen (24.10.2021) ist es in der Küstriner Straße in Ellerbek zum Brand eines Pkw gekommen, zu dem die Kriminalpolizei Pinneberg nach Zeugen sucht. Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen wurde der brennende Pkw um 01:48 Uhr gemeldet. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte […]