POL-IZ: 211022.3 Itzehoe: Frau und Kind tot aufgefunden

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Itzehoe (ots) –

Am Donnerstagabend hat die Polizei in einer Wohnung in Itzehoe eine Frau und ihren Säugling tot aufgefunden. Die Itzehoer Kripo hat die Ermittlungen zur Todesursache in Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft Itzehoe übernommen.

Nach einem Hinweis entdeckten Beamte gegen 19.15 Uhr in einer Wohnung im Stadtteil Edendorf eine tote weibliche Person und einen ebenfalls toten, einjährigen Jungen, den Sohn der Verstorbenen. Nach ersten Erkenntnissen gehen die Ermittler davon aus, dass die 34-jährige Itzehoerin in suizidaler Absicht aus dem Leben geschieden ist, die genaue Todesursache des Kindes bleibt noch zu klären.

Aufgrund der laufenden Ermittlungen sind zum jetzigen Zeitpunkt keine weiteren Auskünfte seitens Staatsanwaltschaft und Polizei möglich.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

Reisen nach Schweden – das Wichtigste in Kürze

(Werbung) – Schweden verbinden die meisten zunächst mit Knäckebrot, IKEA und Elchen. Das ist in der Tat sehr typisch für das nordeuropäische Land. Aber natürlich längst nicht alles. Das skandinavische Land hat sehr viel mehr zu bieten. Um die Schönheiten und Eigenheiten des Landes besser kennenle rnen zu können, empfiehlt […]