POL-IZ: 211011.1 Burg/Dithm.: Unfallflucht – Zeugen gesucht

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine

Burg / Dithm. (ots) –

 

Am 06.10.2021 zwischen 17.00 Uhr und 17.30 Uhr wurde in der Buchholzer Straße in Burg der Pkw eines 51jährigen beschädigt. Der Verursacher flüchtete vom Unfallort. 

Gegen 17.00 Uhr hatte der 51jährige aus Burg sein Fahrzeug, einen weißen Ford Focus, auf dem Parkstreifen der Buchholzer Straße abgestellt. Etwa eine halbe Stunde später wurde der Halter dann durch einen Nachbarn auf die Beschädigung seines Fahrzeugs aufmerksam gemacht. Der 51jährige nahm daraufhin sein Fahrzeug in Augenschein und stellte fest, dass ein unbekannter Fahrzeugführer beim Vorbeifahren den linken Außenspiegel beschädigt und sich dann, ohne eine Nachricht am Fahrzeug zu hinterlassen, vom Ort des Geschehens entfernt hat.
Die Polizei sucht nun Zeugen, die evtl. etwas von dem Vorfall bemerkt haben und bittet darum, sich mit der Polizei in Burg unter Tel. 04825 / 799880 in Verbindung zu setzen. 

Hans-Werner Heise 

Rückfragen bitte an: 

Polizeidirektion Itzehoe
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: 04821 / 602 2140
Mobil: 0160 / 91313940 

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Schenefeld - Wohnungseinbruchdiebstahl in Einfamilienhaus - Polizei sucht Zeugen

Bad Segeberg (ots) – Am frühen Montagabend (11.10.2021) ist es in der Straße “Am Klövensteen” zu einem versuchten Wohnungseinbruchdiebstahl gekommen. In der Zeit zwischen 19:20 Uhr und 19:30 Uhr verschafften sich unbekannte Täter gewaltsam Zutritt und wurden durch die hauseigene Alarmanlage in die Flucht geschlagen. Es wurde kein Stehlgut erlangt. […]