POL-IZ: 211008.1 Hohenlockstedt: Hochwertiges E-Bike entwendet

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Hohenlockstedt (ots) –

Am Mittwochmittag hat ein Unbekannter in Hohenlockstedt ein E-Bike entwendet, das vor einem Fahrradladen abgestellt war. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf den Dieb oder auf den Verbleib des Rades geben können.

Im Zeitraum von 12.30 Uhr bis 14.00 Uhr begab sich ein Dieb zu dem Geschäft in der Birkenallee, vor dem der Geschädigte sein rotes E-Bike von Bosch, Modell Lyon, gesichert geparkt hatte. Er stahl das Rad im Wert von mehr als 2.000 Euro und entfernte sich mit seiner Beute in unbekannte Richtung.

Zeugen, die zur Tatzeit verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder die ansonsten Hinweise in dieser Sache geben können, sollten sich mit der Polizei in Hohenlockstedt unter der Telefonnummer 04826 / 3767570 in Verbindung setzen.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Norderstedt - Wohnungseinbruch im Achternfelde

Bad Segeberg (ots) – Donnerstagabend (07.10.2021) ist es in der Straße Achternfelde in Norderstedt zu einem Einbruchsversuch in ein Einfamilienhaus gekommen. Eine Zeugin hörte zwischen 22:55 und 23:00 Uhr eine Alarmanlage und sah kurz darauf eine Person davonlaufen. Die alarmierten Streifen des Polizeireviers Norderstedt stellte ein beschädigtes Fenster fest. Die […]