POL-IZ: 211007.6 Itzehoe: Unter Drogeneinfluss auf dem E-Scooter unterwegs

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Itzehoe (ots) –

Am Mittwochabend hat eine Streife in Itzehoe einen Jugendlichen auf einem E-Scooter überprüft und dabei festgestellt, dass der 16-Jährige unter dem Einfluss von Rauchmitteln stand. Er musste sich der Entnahme einer Blutprobe stellen.

Um 22.50 Uhr kontrollierten Beamte in der Alten Landstraße einen E-Roller und seinen Fahrer. Bei der Überprüfung der Fahrtüchtigkeit des Itzehoers bemerkten die Einsatzkräfte auffällig wässrige und gerötete Augen. Auf Nachfrage räumte der Jugendliche ein, am Vortag und davor Haschisch geraucht zu haben. Ein Drogenvortest bei ihm verlief positiv auf THC, so dass die Beamten die Entnahme einer Blutprobe bei dem Rollerfahrer anordneten.

Nach Beendigung der polizeilichen Maßnahmen übergaben die Einsatzkräfte den 16-Jährigen seiner Mutter und fertigten eine Ordnungswidrigkeitenanzeige.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Uetersen - Pkw fährt gegen Hauswand

Bad Segeberg (ots) – In der vergangenen Nacht (07.10.2021) ist es in der Messtorfstraße, Ecke Bergstraße, in Uetersen zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem ein Pkw an einer Hauswand zum Stillstand kam. Nach dem bisherigen Stand der Ermittlungen befuhr ein 23-Jähriger aus Uetersen um 01:19 Uhr mit einem Mercedes die […]