POL-IZ: 211006.1 Itzehoe: Diebstahl während des Einkaufs

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine

Itzehoe (ots) –

 

Am Dienstag hat ein Dieb in einem Itzehoer Supermarkt eine günstige Gelegenheit genutzt und die leichtsinnig im Einkaufswagen abgelegte Geldbörse einer Frau entwendet. Die Polizei sucht nun nach Zeugen. 

Kurz nach 14.00 Uhr hielt sich die Anzeigende bei Kaufland in der Rudolf-Diesel-Straße auf. Nachdem sie Bargeld aus dem dortigen Geldautomaten gezogen hatte, begab sie sich zu dem sich in dem Gebäude befindenden Restaurant, ihre Geldbörse legte die 29-Jährige in den Einkaufswagen. Diese Chance nutzte offenbar ein Dieb und griff sich das Portemonnaie. Neben dem frisch abgehobenen Geld erbeutete er diverse Karten und Ausweise. Eine spätere Absuche des Marktes und Nachfragen in den dort ansässigen Läden verliefen negativ. Das Portemonnaie tauchte nicht wieder auf. 

Hinweise zu dem Diebstahl nimmt die Polizei in Itzehoe unter der Telefonnummer 04821 / 6020 entgegen. 

Merle Neufeld 

Rückfragen bitte an: 

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de 

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Elmshorn - Geschwindigkeitsmessung in der Geschwister-Scholl-Straße

Bad Segeberg (ots) – Beamtinnen und Beamte des Polizeireviers Elmshorn haben in den letzten beiden Wochen mehrere Geschwindigkeitsmessungen in der Geschwister-Scholl-Straße in Elmshorn durchgeführt, nachdem es zu Beschwerden von Anwohnern gekommen war. Die Einsatzkräfte führten die Kontrollen sowohl am Tage als auch in der Nacht in der dortigen 30-Zone durch. […]