POL-IZ: 210927.3 Itzehoe: Unfall zwischen alkoholisierter E-Bikerin und unbekanntem Fußgänger

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Itzehoe (ots) –

In der Nacht zum Samstag ist es in Itzehoe zwischen der Fahrerin eines Pedelecs und einem Fußgänger zu einer Kollision gekommen. Während sich die betrunkene Zweiradfahrerin einer Blutprobe stellen musste, verließ der Passant unerlaubt den Ort – nach ihm sucht die Polizei nun.

Um 04.10 Uhr war eine 16-Jährige auf einem E-Bike auf dem Geh- und Radweg der Alten Landstraße in Richtung Juliengardeweg aus Richtung des Ostlandplatzes kommend unterwegs. In gleicher Richtung lief ein Mann, den die Jugendliche nach einem Klingelzeichen zu überholen beabsichtigte. Dabei kam es zu einer Berührung der beiden Personen, woraufhin die Itzehoerin stürzte und sich leicht verletzte. Nach wenigen Worten setzte der Fußgänger seinen Weg fort, ohne dass die Beteiligten die Personalien austauschten. Eingesetzte Beamte stellten bei der Verunglückten Atemalkoholgeruch fest. Ein daraufhin bei der 16-Jährigen durchgeführter Atemalkoholtest lieferte ein Ergebnis von 1,70 Promille. Die Polizisten ordneten die Entnahme einer Blutprobe bei der jungen Dame an. Diese führte ein Arzt im Klinikum, in das ein Rettungswagen die Leichtverletzte brachte, durch.

Die Radlerin wird sich nun wegen der Trunkenheit im Verkehr verantworten müssen.

Eine Fahndung nach dem männlichen Unfallbeteiligten verlief erfolglos. Hinweise zu ihm nimmt die Polizei in Itzehoe unter der Telefonnummer 04821 / 6020 entgegen.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Schenefeld (bei Hamburg) - Einbruch im Wachtelweg

Bewerte den post Bad Segeberg (ots) – Am Samstagabend (25.09.2021) ist es im Wachtelweg in Schenefeld zu einem Einbruch in ein Reihenhaus gekommen. Nach dem jetztigen Stand der Ermittlungen drangen Unbekannte zwischen 18:00 und 00:15 Uhr gewaltsam in das Wohnhaus ein und durchsuchten die Räume. Der/die Einbrecher entwendeten Schmuck und […]