POL-IZ: 210927.1 Albersdorf: Kunde eines Supermarktes bestohlen

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Albersdorf (ots) –

Am vergangenen Freitagvormittag ist der Kunde eines Supermarktes in Albersdorf Opfer eines Taschendiebstahls geworden. Ein Unbekannter entwendete ihm unbemerkt das Portemonnaie.

Um 09.15 Uhr hielt sich der Geschädigte in dem Lidl-Markt in der Süderstraße auf. Bei Betreten des Ladens trug er seine Geldbörse in seiner Hosentasche. Schon während des Shoppens stellte der 81-Jährige fest, dass ein Dieb sein Portemonnaie mit rund 60 Euro entwendet hatte. Eine verdächtige Person bemerkte der Dithmarscher in dem Markt nicht.

Hinweise in dieser Sache nimmt die Polizei in Albersdorf unter der Telefonnummer 04832 / 20350 entgegen.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 210927.2 Itzehoe: Einbruch in Wohnung - Zeugen gesucht!

Itzehoe (ots) – In der Nacht zum Samstag sind Unbekannte in Itzehoe in eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus eingestiegen und haben Bargeld entwendet. Die Polizei sucht nun nach Zeugen. Im Zeitraum von Freitag, 19.15 Uhr, bis Samstag, 01.00 Uhr, drangen die Täter gewaltsam über ein Fenster in die Erdgeschosswohnung in […]