POL-IZ: 210824.3 Horst: Unfallbeteiligte gesucht

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Horst (ots) – Nachdem es bereits am Samstag in Horst auf dem Parkplatz eines Supermarktes zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einer Schülerin auf einem Rad gekommen ist, sucht die Polizei nach Zeugen und nach der flüchtigen Autofahrerin.

Um 19.00 Uhr war ein Mädchen auf einem Fahrrad auf dem Parkplatz von Nahkauf in der Straße Am Markt unterwegs. Hier kam es zu einer Kollision mit einem schwarzen Wagen, wodurch das Kind zu Fall kam und sich leicht verletzte. Zwar sprachen die Insassin des Fahrzeugs und die Gestürzte noch kurz miteinander, schließlich entfernte sich die Autofahrerin jedoch vom Ort, ohne dass es zu einem Personalienaustausch kam. Das Mädchen alarmierte daraufhin die Polizei.

Laut Angaben der 12-Jährigen war die Unfallbeteiligte eine Dame älteren Jahrgangs mit hellen, kurzen Haaren. Die Frau selbst und Zeugen des Vorfalls sollten sich bei der Polizei in Horst unter der Telefonnummer 04126 / 6299930 melden.

An dem Rad des Mädchens entstand ein leichter Sachschaden – vermutlich überrollte das Auto das Zweirad.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Norderstedt - Einbruch in Pkw auf Baumarkt-Parkplatz

Bad Segeberg (ots) – Montagabend (23.08.2021) ist es auf dem Parkplatz eines Baumarkts in der Niendorfer Straße in Norderstedt zum Einbruch in einen Fiat gekommen. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen zerstörten Unbekannte die Scheibe der Beifahrertür des Pkws und entwendeten eine schwarze Leder-Handtasche. Die Tatzeit liegt zwischen 18:45 und 19:05 […]