POL-IZ: 210819.3 Brunsbüttel: Einbruch und Vandalismus in Gaststätte

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Brunsbüttel (ots) – Von Dienstag auf Mittwoch ist es zu einem Einbruch in eine Gaststätte in Brunsbüttel gekommen. Im Inneren randalierte der Täter heftig und entwendete Bargeld. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 1.500 Euro.

Im Zeitraum von Dienstag, 20.00 Uhr, bis Mittwoch, 19.00 Uhr, verschaffte sich ein Unbekannter Zutritt zu der Gaststätte in der Fährstraße und beschädigte das sich dort befindende Mobiliar erheblich. Zudem verteilte der Täter eine Flüssigkeit im Inneren des Objektes und richtete damit einen zusätzlichen Schaden an. Er stahl rund 150 Euro Wechselgeld und verschwand im Anschluss unbemerkt aus dem Gebäude.

Hinweise auf den Einbrecher gibt es bisher keine. Zeugen, die Angaben zu seiner Identität machen können, sollten sich bei der Kripo in Heide unter der Telefonnummer 0481 / 940 melden.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 210819.5 Heide: Zigarettenautomat aufgebrochen - Tatverdächtige ermittelt

Heide (ots) – In der Nacht zu heute ist es in Heide zu einem Aufbruch eines Zigarettenautomaten gekommen. Verantwortlich für die Tat dürften nach derzeitigen Erkenntnissen vier Männer gewesen sein, die bereits in der Vergangenheit als Aufbrecher aktiv waren. Gegen 01.15 Uhr erhielt die Polizei durch Zeugen Kenntnis von einem […]