POL-IZ: 210816.4 Heide: Containeraufbrüche auf Abfall- und Recyclinghof

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Heide (ots) – In der Nacht zum vergangenen Freitag haben Einbrecher das Gelände eines Abfallbetriebes in Heide heimgesucht und sind dort in vier Container eingestiegen. Die Täter entwendeten einige Elektronikartikel, die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Im Zeitraum von 02.40 Uhr bis 05.40 begaben sich Unbekannte, vermutlich durch einen Zaun, auf das Betriebsgelände in der Heinrich-Schmidt-Straße. Dort drangen sie gewaltsam in vier Container ein und stahlen aus diesen vier Handys, einen Computer und möglicherweise Bildschirme. Der Wert des Diebesguts dürfte bei etwa tausend Euro liegen, die Höhe des entstandenen Sachschadens bei 150 Euro.

Hinweise auf die Täter gibt es bis jetzt keine. Zeugen sollten sich daher an die Kripo in Heide unter der Telefonnummer 0481 / 940 wenden.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Wedel - Polizei sucht Zeugen nach unerlaubtem Entfernen vom Unfallort

Bad Segeberg (ots) – Am Sonntag (15.08.2021) ist es in den späten Nachmittagsstunden im Strandweg in Wedel zu einer Verkehrsunfallflucht gekommen. Auf dem Parkplatz eines belebten Ausflugsortes wurde zwischen 16:15 Uhr und 18:30 Uhr ein Volvo in der Farbe schwarz beschädigt. Die 45jährige Hamburgerin stellte bei ihrer Rückkehr einen Schaden […]