POL-IZ: 210726.5 Itzehoe: Einbrecher am Werk

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Itzehoe (ots) – Innerhalb der letzten Tage haben Einbrecher zwei Objekte in Itzehoe und in Oelixdorf aufgesucht. Sie blieben jeweils unbemerkt, die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Im Zeitraum von Freitagmittag bis Sonntagnachmittag drangen Unbekannte in die Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses in der Straße Am Bornbusch ein. Nach bisherigen Erkenntnissen entwendeten die Täter ein Laptop und ein Smartphone im Gesamtwert von etwa 2.000 Euro. Hinweise auf die Eindringlinge gibt es bis jetzt nicht.

In der Alten Landstraße waren Einbrecher im Zeitraum vom vergangenen Mittwoch bis zum Samstag aktiv. Sie stiegen über ein Kellerfenster in ein Einfamilienhaus ein und stahlen Geld und Schmuck von noch nicht bekanntem Wert. Auch in diesem Fall blieben die Täter unerkannt.

Zeugen, die in einem der Fälle Hinweise geben können, sollten sich an die Itzehoer Kripo unter der Telefonnummer 04821 / 6020 wenden.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 210726.7 Meldorf: Einbrecher in die Flucht geschlagen

Meldorf (ots) – Das frühe Erscheinen eines Verantwortlichen am Meldorfer Freibad hat in der Nacht zum vergangenen Freitag einen Einbrecher zur Flucht veranlasst. Sein Stehlgut ließ der Täter zurück. Um 04.45 Uhr traf die Badeaufsicht für Frühbader an dem Schwimmbad im Büttelsweg ein und scheuchte dadurch einen unbekannten Einbrecher auf, […]