POL-IZ: 210721.4 Paketzusteller unterschlägt Sendungen

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Brunsbüttel (ots) – Bereits Anfang Juni wurde in Brunsbüttel durch ein Unternehmen angezeigt, dass diverse Pakete eines Paketzustellers nicht ordnungsgemäß bei ihren Besitzern eintrafen. Dies habe eine Kontrolle der Lieferungen ergeben.
Bislang fehle der Zustellnachweis für 21 Pakete im Auslieferungsgebiet Heiligenhafen.
Der verantwortliche 25jährige Paketzusteller ist in Brunsbüttel wohnhaft. Ihn erwartet nun ein Verfahren wegen Unterschlagung und Verletzung des Post- oder Fernmeldegeheimnisses.
Die genaue Schadenshöhe wird derzeit noch ermittelt.

Rückfragen bitte an:

Astrid Heidorn
Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Bad Segeberg/ Wahlstedt - Vorsicht ! Anrufe von falschen Familienangehörigen

Bad Segeberg (ots) – Aktuell (21.07.2021) kommt es im Kreis Segeberg zu betrügerischen Anrufen durch “vermeintliche Familienangehörige”.   Das Ziel der Betrüger ist es, das Vertrauen der Opfer mit erfundenen Geschichten zu erschleichen oder sie als vermeintliche in Not geratene Angehörige unter Druck zu setzen.  Bei den heutigen Anrufern handelte […]