POL-IZ: 210714.1 Zeugenaufruf nach Unfallflucht

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Itzehoe (ots) – Am 9.07.2021 gegen 18 Uhr befuhr ein Itzehoer mit seinem Mofa die Oelixdorfer Straße. Als ein dunkler Volkswagen mit Itzehoer Kennzeichen ungebremst von der Bargkoppel rechts in die Oelixdorfer Straße abbog, musste der Mofafahrer stark bremsen und stürzte hierbei auf die Fahrbahn. Es kam zu leichten Verletzungen und Schäden am Fahrzeug.
Obwohl er in den Gegenverkehr geriet, konnte ein weiterer Zusammenstoß verhindert werden. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle.
Zeugen, die weitere sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter 04821-6020 zu melden.

Astrid Heidorn

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 210715.1 Drogenfahrt ohne gültige Fahrerlaubnis

Marne (ots) – Am 11.07.2021 um 10.50 Uhr wurde ein 24jähriger Marner Fahrzeugführer zwecks Verkehrskontrolle in der Mittelstraße in Marne angehalten.Der Fahrzeugführer wirkte nicht voll verkehrstüchtig. Ein Drogenvortest bestätigte den Nachweis von THC, eine Blutprobe wurde angeordnet. Auch der vorgezeigte Führerschein zeigte Auffälligkeiten, so dass Zweifel an dessen Echtheit aufkamen.Ihn […]