POL-IZ: 210712.1 St. Michaelisdonn: Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Sankt Michaelidonn (ots) – Am 11.07.2021 kam es gegen 18.30 Uhr zu einem Verkehrsunfall in der Burger Straße in Sankt Michaelisdonn.
Als ein 84jähriger aus Sankt Michaelisdonn mit seinem PKW links in den Feldrain abbiegen wollte, übersah er den entgegenkommenden 28jährigen Motorradfahrer.
Durch die Kollision wurde der Motorradfahrer schwer verletzt. Die herbeigerufenen Rettungskräfte versorgten den Verunfallten umgehend medizinisch .
Am Motorrad entstand Totalschaden. Beide Fahrzeuge wurden abgeschleppt.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 210712.2 Besitzer eines Rasenmähers in Meldorf gesucht

Meldorf (ots) – Am 11.07.2021 um 12.30h wurde bei der Polizeistation Meldorf ein aufgefundener Rasenmäher gemeldet. Die Meldorfer Gartenbesitzerin fand diesen auf ihrem Grundstück und vermutet, dass der Benzinrasenmäher der Marke Honda vermutlich entwendet und dort abgestellt wurde.Hinweise nimmt die Polizeistation Meldorf entgegen. Astrid Heidorn Rückfragen bitte an: Polizeidirektion ItzehoeStabsstelle/ÖffentlichkeitsarbeitGroße […]