POL-IZ: 210708.1 Münsterdorf: Versuchter Zigarettenautomatenaufbruch

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Münsterdorf (ots) – In der Nacht zu heute haben Unbekannte in Münsterdorf versucht, einen Zigarettenautomaten aufzubrechen. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Gegen 02.40 Uhr meldete ein Anwohner der Polizei einen gegenwärtigen Einbruch in einen Discounter in der Kirchenstraße. Die alarmierte Streife stellte jedoch vor Ort fest, dass nicht der Discounter, sondern ein daneben befindlicher Zigarettenautomat von den Tätern angegangen wurde. Unbekannte hatten versucht, diesen zu öffnen, was ihnen jedoch misslang. Anschließend flüchteten sie in unbekannte Richtung

Die Höhe des Sachschadens ist bislang unklar.

Zeugen, die in der Nacht verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich des Tatortes wahrgenommen haben, sollten sich mit der Kripo in Itzehoe unter der Telefonnummer 04821/6020 in Verbindung setzen.

Maike Pickert

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Maike Pickert
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2143
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 210708.2 Helgoland: Bombenentschärfungen auf Helgoland

Helgoland (ots) – Bei Sondierungsarbeiten auf einer Baustelle im Helgoländer Südhafen wurden am 06.07.21 gleich zwei britische Weltkriegsbomben entdeckt. Hierbei handelte es sich um eine 500kg Bombe und eine 1000kg Bombe. Der Kampfmittelräumdienst wurde am frühen Morgen mit dem Polizeiboot “Helgoland” von Büsum aus zur Insel gebracht und konnte ab […]