POL-IZ: 210705.1 Wesselburenerkoog: Versuchter Einbruch in Restaurant

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Wesselburenerkoog (ots) – Bereits Ende Juni ist es im Wesselburenerkoog zu einem versuchten Einbruch in ein Restaurant gekommen. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können oder verdächtige Beobachtungen gemacht haben.

Im Zeitraum vom 29.06.2021, 18.30 Uhr, bis zum 30.06.2021, 12.30 Uhr, suchten Einbrecher das Restaurant in der Dammstraße auf. Mehrfache Versuche, eine Tür des Objektes aufzuhebeln, schlugen fehl. Die Unbekannten entwendeten vom Grundstück einen blaugrünen Elektromäher der Marke Gardena und einen roten Benzin-Rasentrimmer Classic der Marke Einhell.

Der entstandene Sachschaden wird auf rund 100 Euro beziffert.
Der Wert des erlangten Gutes beläuft sich auf 240 Euro.

Hinweise auf die Täter gibt es bisher keine. Zeugen sollten sich daher unter der Telefonnummer 0481/94-0 bei der Kripo in Heide melden.

Maike Pickert

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Maike Pickert
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2143
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Quickborn/Halstenbek - Polizei sucht Zeugen nach Einbrüchen in Einfamilienhäuser

Bad Segeberg (ots) – Am gestrigen Sonntag (04.07.2021) ist es in Quickborn zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus und in Halstenbek zu einem versuchten Einbruch ebenfalls in ein Einfamilienhaus gekommen. Quickborn – Unbekannte Täter stiegen zwischen 07.00 und 14.00 Uhr in der Reventlowkehre in das Haus ein. Polizeibeamte stellten eindeutige […]