POL-IZ: 210629.1 Glückstadt: Fahrt unter Drogeneinfluss

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Glückstadt (ots) – Am Montagabend hat eine Streife in Glückstadt eine Frau aus dem Verkehr gezogen, die unter dem Einfluss von Drogen stehend mit einem Auto unterwegs gewesen ist. Sie musste sich der Entnahme einer Blutprobe stellen.

Um 23.10 Uhr entschlossen sich Beamte, die Fahrerin eines Kleinwagens in der Itzehoer Straße einer Verkehrskontrolle zu unterziehen. Dabei stellten die Einsatzkräfte bei der 23-Jährigen bei Lichteinfall pulsierende Pupillen und gerötete Bindehäute fest. Zudem machte die Dame einen müden Eindruck. Ein durch die Glückstädterin absolvierter Drogenvortest verlief positiv auf THC. Daraufhin ordneten die Polizisten die Entnahme einer Blutprobe an und untersagten der Autofahrerin das Führen fahrerlaubnispflichtiger Fahrzeuge im öffentlichen Verkehrsraum für die nächsten 24 Stunden. Die Frau erwartet nun eine Ordnungswidrigkeitenanzeige.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Schmalfeld - Verkehrsunfall mit zwei Schwerverletzten

Bad Segeberg (ots) – Am gestrigen Montagabend (28.06.2021) ist es in Schmalfeld zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Ein mit vier jungen Männern aus dem Kreis Segeberg besetzter VW Passat war gegen 20.45 Uhr auf der Bramstedter Landstraße in Richtung Dorfstraße unterwegs. Nach bisherigem Kenntnisstand der Polizei kam der Wagen aus […]