POL-IZ: 210621.8 Itzehoe: Fahrraddieb geschnappt

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Itzehoe (ots) – In der Nacht zum Samstag hat ein Dieb von einem Hinterhof in Itzehoe ein Fahrrad entwendet. Der Täter flüchtete zunächst mitsamt seiner Beute, ließ diese schließlich aber zurück. Eine Streife stellte den Mann letztlich in einem Wäldchen.

Kurz nach Mitternacht hörte der Freund der Geschädigten aus dem Hinterhof eines Hauses in der Lindenstraße verdächtige Geräusche. Er begab sich nach draußen und stellte fest, dass ein Dieb das Fahrrad seiner Partnerin gestohlen hatte. Den Beschuldigten sah er noch langsam davonfahren und nahm die Verfolgung auf. In Höhe des Planschbeckens in der Adolf-Rohde-Straße ließ der Täter das Rad schließlich zurück und lief in den Wald. Hier nahm ihn wenig später eine Streife fest. Bei dem Beschuldigten handelte es sich um einen polizeilich bereits bekannten 32-jährigen Itzehoer, der unter dem Einfluss von Alkohol stand. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,62 Promille.

Der Itzehoer wird sich nun wegen des besonders schweren Falls des Diebstahls verantworten müssen.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Heist - Betrunkener Autofahrer flieht vor der Polizei

Bad Segeberg (ots) – Am 20.06.2021 um 02.16 Uhr können Polizeibeamte einen alkoholisierten Autofahrer nach einer Verfolgungsfahrt festnehmen. Nach bisherigem Stand der Ermittlungen war der 20-jährige Mann aus dem Kreis Pinneberg bei einer Feier in Heist in Streit geraten und mit einem Dacia weggefahren. Der junge Mann fuhr mit zu […]