POL-IZ: 210620.1 Kollmar: Suche nach vermisstem Kind – Folge- und Korrekturmeldung

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Kollmar (ots) – Bei dem Mädchen, das gestern im Wasser an der Badestelle in Kollmar unauffindbar verschwand, handelte es sich nicht um ein 7, sondern um ein 9 Jahre altes Kind. Es hielt sich an dem Strand mit einer Freundin und deren Eltern auf. Die Mutter des Mädchens kam erst später hinzu und befindet sich aktuell noch immer in medizinischer Betreuung.

Die nächtlichen Suchmaßnahmen am Strand dauerten bis 03.15 Uhr an und verliefen negativ.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 210621.1 Itzehoe: Berauscht und ohne Führerschein auf dem Motorrad unterwegs

Itzehoe (ots) – Am Sonntagmorgen hat ein Motorradfahrer versucht, sich einer polizeilichen Verkehrskontrolle durch Davonfahren zu entziehen. Im Rahmen seiner Flucht kamen er und seine Mitfahrerin zu Fall, letztlich stoppten die Beamten ihn in der Innenstadt. Wie sich herausstellte, war der Itzehoer berauscht – einen Führerschein besaß er zudem nicht. […]