POL-IZ: 210618.2 Norderwöhrden: Aufbruch von Baucontainern

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Norderwöhrden (ots) – Von Mittwoch auf Donnerstag ist es in Norderwöhrden zu Einbrüchen in Baucontainer gekommen. Die Täter erbeuteten diverse Werkzeuge und pumpten zudem aus Maschinen und Fahrzeugen Kraftstoff ab. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Im Zeitraum von Mittwoch, 16.15 Uhr, bis Donnerstag, 06.30 Uhr, verschafften sich Unbekannte Zutritt zu mehreren Containern auf einer Baustelle in der Straße Nannemannshusen. Aus diesen stahlen sie hochwertige Werkzeuge, unter anderem von Stihl. Aus unterschiedlichen Tanks entwendeten die Diebe zudem insgesamt 1.900 Liter Dieselkraftstoff. Der Gesamtwert der Beute steht noch nicht fest.

Hinweise auf die Täter, die mit einem Fahrzeug vorgefahren sein dürften, gibt es bisher nicht. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sollten sich daher an die Kripo in Heide unter der Telefonnummer 0481 / 940 wenden.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 210618.3 Eggstedt: Zwei Höfe brennen komplett nieder

Eggstedt (ots) – Am heutigen Morgen ist auf einem Resthof in Eggstedt ein Feuer ausgebrochen. Die Flammen griffen auf einen benachbarten landwirtschaftlichen Betrieb über und zerstörten damit insgesamt zwei Gebäudekomplexe komplett. Die Heider Kripo hat die Ermittlungen übernommen. Gegen 08.00 Uhr brach auf einem Hof im Bauernweg aus bisher unklarer […]