POL-IZ: 210617.2 Itzehoe: Rollerfahrt mit Folgen

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine

Itzehoe (ots) – Am Mittwochabend hat eine Streife einen E-Scooter-Fahrer in Itzehoe einer Kontrolle unterzogen, weil der Roller kein Versicherungskennzeichen besaß. Wie sich herausstellte, stand der Mann zudem unter dem Einfluss von Drogen.

 

Um 21.20 Uhr entdeckten Beamte in der Schumacherallee einen Elektro-Roller, an dem das Versicherungskennzeichen fehlte. Daraufhin überprüften die Einsatzkräfte den Fahrer, der angab, bisher noch nicht zum Anmelden bei der Versicherung gekommen zu sein. Zudem räumte der 39-Jährige ein, am Vortag Drogen konsumiert zu haben, so dass er sich der Entnahme einer Blutprobe stellen musste. Und weil der aus dem Itzehoer Umland Stammende außerdem noch Drogen bei sich hatte, wird er sich wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz und das Pflichtversicherungsgesetz und wegen der Drogenfahrt verantworten müssen. 

Merle Neufeld 

Rückfragen bitte an: 

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de 

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 210617.4 Itzehoe: Zum Teil hatten die Diebe leichtes Spiel

Itzehoe (ots) – Innerhalb der letzten Tage haben Taschendiebe in Itzehoe erneut mehrfach zugeschlagen. Mitunter nutzten sie die günstige Gelegenheit, die das jeweilige Opfer ihnen bot. Am Dienstag suchte ein Geschädigter mit seinem Fahrzeug um 12.40 Uhr den Parkplatz am Hanseatenplatz auf, um dort einen Arztbesuch zu erledigen. Mit dem […]