POL-IZ: 210616.4 Tellingstedt: Diebstahl von Dieselkraftstoff

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Tellingstedt (ots) – In der Nacht zum Dienstag ist es in Tellingstedt auf einer Windkraftanlagenbaustelle zu einem Diebstahl von etlichen Litern Dieselkraftstoff gekommen. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können.

In der Zeit von Montag, 19.00 Uhr, bis Dienstag, 06.00 Uhr, begaben sich Unbekannte vermutlich mit einem Fahrzeug auf eine Baustelle in der Hamburger Straße. Dort öffneten sie den bereits in der Vergangenheit aufgebrochenen Deckel des Tankes eines Baggers und entwendeten etwa 100 Liter Diesel. Zudem stahlen die Diebe aus zwei Dieselpumpen ebenfalls Kraftstoff. Der Wert der Beute dürfte bei mehreren hundert Euro liegen.

Hinweise auf die Täter gibt es bis jetzt keine. Zeugen sollten sich daher an die Polizei in Tellingstedt unter der Telefonnummer 04838 / 2049910 wenden.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Henstedt-Ulburg - Taschendiebstähle im Stadtgebiet

Bad Segeberg (ots) – Dienstagnachmittag (15.06.2021) ist es in Henstedt-Ulzburg zu zwei Taschendiebstählen gekommen. Gegen 14 Uhr saß die 65-jährige Geschädigte vor einem Café im Kirchweg. Ein Unbekannter bat die Henstedt-Ulzburgerin und ihre Begleitung um Feuer, das die beiden Frauen ihm aber nicht bieten konnten. Daraufhin wandte sich der Mann […]