POL-IZ: 210616.3 Tensbüttel-Röst: Baucontainer aufgebrochen

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Tensbüttel-Röst (ots) – Nachdem Unbekannte in der Nacht zum Dienstag einen Baucontainer in Tensbüttel-Röst aufgebrochen haben, sucht die Polizei nach Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können.

Im Zeitraum von Montag, 20.30 Uhr, bis Dienstag, 15.00 Uhr, verschafften sich Einbrecher gewaltsam über eine Tür Zutritt zu einem Container auf einem Baugrundstück in der Hauptstraße. Aus dem Inneren entwendeten sie ein Baustellen-Radio, Werkzeuge und einen Schlüssel für einen Bagger. Mit Hilfe des Schlüssels öffneten sie den Tank des Baustellenfahrzeugs und zapften 250 Liter Dieselkraftstoff ab.

Hinweise auf die Täter gibt es bis jetzt keine. Zeugen, die im Bereich des Tatortes verdächtige Personen oder Fahrzeuge wahrgenommen haben, sollten sich daher an die Polizei in Albersdorf unter der Telefonnummer 04835 / 310 wenden.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 210616.4 Tellingstedt: Diebstahl von Dieselkraftstoff

Tellingstedt (ots) – In der Nacht zum Dienstag ist es in Tellingstedt auf einer Windkraftanlagenbaustelle zu einem Diebstahl von etlichen Litern Dieselkraftstoff gekommen. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können. In der Zeit von Montag, 19.00 Uhr, bis Dienstag, 06.00 Uhr, begaben sich Unbekannte […]