POL-IZ: 210610.2 Itzehoe: Einbruch über Tag

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Itzehoe (ots) – Am Mittwochnachmittag haben Einbrecher in Itzehoe ein Einfamilienhaus heimgesucht. Vermutlich entwendeten sie nichts – die Polizei sucht nun nach Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben.

Im Zeitraum von 14.10 Uhr bis 16.00 Uhr verließ die Bewohnerin eines Hauses in der Straße Am Lehmwohld ihre Wohnung. Bei ihrer Rückkehr musste die Dame feststellen, dass sie zwischenzeitlich ungebetene Gäste hatte. Diese drangen durch die Terrassentür in das Gebäude ein und betraten und durchsuchten mehrere Räume. Nach ersten Angaben der Geschädigten entwendeten die Täter nichts.

Zeugen, die Hinweise auf die Einbrecher geben können, sollten sich mit der Kripo in Itzehoe unter der Telefonnummer 04821 / 6020 in Verbindung setzen.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Bad Segeberg - Brennender Wohncontainer in der Flüchtlingsunterkunft - Polizei schließt Brandstiftung nicht aus

Bad Segeberg (ots) – Am Mittwoch (09.06.2021) wurden Beamte des Polizeireviers Bad Segeberg in die Segeberger Straße zu einem Feuer in einem Wohncontainer gerufen. Zeugen meldeten um 21:58 Uhr einen brennenden Pappkarton in einem unbewohnten Wohncontainer auf dem Gelände der Flüchtlingsunterkunft. Bewohner der Unterkunft bemerkten das Feuer rechtzeitig und löschten […]