POL-IZ: 210604.1 Süderheistedt: Das ging noch einmal glimpflich aus…

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Süderheistedt (ots) – Donnerstagvormittag hat ein Paketzusteller in Süderheistedt eine Mutter mit Kind übersehen und mit seinem Lieferwagen erfasst. Die Geschädigten erlitten glücklicherweise nur leichte Verletzungen.

Gegen 10.00 Uhr war ein Mann mit einem Kastenwagen auf der Kleinen Straße aus Richtung Alter Landweg kommend in Richtung Mittelstraße unterwegs. Im Verlauf einer dortigen Linkskurve übersah er eine ihm entgegenkommende Fußgängerin mit einem Kleinkind auf einem Dreirad. Der Wagen erfasste die 25-Jährige und das Dreirad, das mitsamt dem einjährigen Mädchen umkippte. Mutter und Kind erlitten bei dem Unglück leichte Verletzungen und kamen gemeinsam in ein Krankenhaus.

An dem Ford entstand ein Schaden in Höhe von etwa 300 Euro, der Schaden an dem Kinderfahrzeug beläuft sich auf etwa 200 Euro.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 210604.2 Brunsbüttel: Zigarettenautomat aufgebrochen, Zeugen gesucht!

Brunsbüttel (ots) – In der Nacht zu heute haben Unbekannte in Brunsbüttel einen Zigarettenautomaten aufgebrochen und entleert. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können. Gegen 04.30 Uhr meldete ein Zeuge der Polizei einen gewaltsam geöffneten Zigarettenautomaten im Kurt-Schumacher-Ring, Einmündung Zur Sprante. Die Besichtigung des […]