POL-IZ: 210602.8 Heide: Einbruch in Baumarkt

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Heide (ots) – In der Nacht zu heute sind Unbekannte in einen Heider Baumarkt eingestiegen. Beute machten die Täter nach derzeitigen Erkenntnissen keine, offenbar wurden sie während der Tatausübung gestört. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Kurz vor Mitternacht rückte die Polizei in die Schanzenstraße aus, nachdem dort die Alarmanlage angesprungen war. Vor Ort stellten die Einsatzkräfte fest, dass Einbrecher gewaltsam über den Außenbereich des Gartencenters in das Objekt eingedrungen waren. Verdächtige Personen trafen die Polizisten nicht mehr an. Die Situation vor Ort ließ darauf schließen, dass die Täter ihr Vorhaben abbrachen und flüchteten. Zwar hatten sie Beute bereitgestellt, ließen diese aber zurück.

Eine Fahndung im Bereich verlief negativ. Zeugen, die Hinweise auf die Einbrecher geben können oder die verdächtige Wahrnehmungen im Bereich des Tatortes gemacht haben, sollten sich bei der Kripo in Heide unter der Telefonnummer 0481 / 940 melden.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 210602.9 Eggstedt: Feuer in Mehrfamilienhaus

Eggstedt (ots) – Dienstagmittag ist es in einem Mehrfamilienhaus in Eggstedt zu einem Feuer aus unbekannter Ursache gekommen. Die Ermittlungen in dieser Sache hat die Heider Kripo übernommen. Gegen kurz nach 10.00 Uhr brach in einer Wohnung im Erdgeschoss des Hauses in der Hauptstraße ein Feuer aus. Dieses verbreitete sich […]