POL-IZ: 210528.2 Heiligenstedten: Motorradreifen entsorgt

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Heiligenstedten (ots) – Am Donnerstag, 27.05.2021, wurde der Polizei in Itzehoe eine unerlaubte Müllentsorgung auf einem Weg in der Gemeinde Heiligenstedten gemeldet. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf die Müllsünder geben können.

Unbekannte hatten in der Wartungszufahrt der Autobahnbrücke BAB 23 im Sandweg elf Motorradreifen entsorgt.

Hinweise auf die Täter gibt es bis jetzt keine. Zeugen sollten sich daher an das Polizei-Bezirksrevier in Heide unter der Telefonnummer 0481/94-330 wenden.

Maike Pickert

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Maike Pickert
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2143
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Kummerfeld/ K 21 - Geschwindigkeitskontrolle an der Bilsbekbrücke

Bad Segeberg (ots) – Am Freitag (28.05.2021) hat das Polizei- Autobahn- und Bezirksrevier Elmshorn eine stationäre Geschwindigkeitskontrolle durchgeführt. Im Zeitraum zwischen 11:50 Uhr und 13:00 Uhr kontrollierten 6 Beamte in Höhe der Bilsbekbrücke, außerhalb geschlossener Ortschaften. Die Geschwindigkeit für Kraftfahrzeuge ist dort für Kraftfahrzeuge bis 7,5 t aufgrund von Brückenschäden […]