POL-IZ: 210526.4 Glückstadt: Betrunken auf Versorgertour

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Glückstadt (ots) – Am Pfingstmontag hat die Polizei dank eines Zeugenhinweises in Glückstadt die Trunkenheitsfahrt eines Mannes aufgedeckt. Der war unterwegs gewesen, um Alkohol-Nachschub zu besorgen. Mehr als zwei Promille schlugen für ihn zu Buche.

Nach einem Hinweis auf die Trunkenheitsfahrt einer männlichen Person in Glückstadt machte sich eine Streife gegen 11.25 Uhr auf die Suche nach dem beschriebenen, verdächtigen Passat. Letztlich trafen die Beamten den Wagen in der Gerhart-Hauptmann-Straße an. Fahrzeugführer war ein 40-Jähriger, der einräumte, bereits seit dem Vorabend Wodka getrunken zu haben und unterwegs gewesen sei, um sich Nachschub zu organisieren. Ein freiwillig durch den Glückstädter absolvierter Atemalkoholtest lieferte ein Ergebnis von 2,03 Promille. Die Einsatzkräfte ordneten daraufhin eine Blutprobenentnahme an und stellten den Führerschein des Mannes sicher. Er wird sich wegen der Trunkenheit im Verkehr verantworten müssen.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Quickborn - Einbruch in der Heidkampstraße

Bad Segeberg (ots) – Dienstagvormittag (25.05.2021) ist es in der Quickborner Heidkampstraße zu einem Wohnungseinbruchdiebstahl gekommen. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen drangen Unbekannte zwischen 10:15 und 11:25 Uhr gewaltsam in das Einfamilienhaus ein. Die Täter durchsuchten die Räume und entwendeten Schmuck und Bargeld. Beamte der Polizeistation Quickborn nahmen nach Feststellung […]