POL-IZ: 210526.1 Heide: Diebe entwenden Rußpartikelfilter

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine

Heide (ots) – In der Nacht zum Dienstag haben Unbekannte in Heide von mehreren Fahrzeugen Katalysatoren demontiert und entwendet. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die in diesem Zusammenhang verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben.

 

Im Zeitraum von Montagmittag bis Dienstagvormittag begaben sich Diebe in die Stettiner Straße und suchten dort zwei Autos auf, die vor den Mehrfamilienhäusern der Hausnummern 20 und 22 abgestellt waren. Von den Fahrzeugen demontierten sie die Rußpartikelfilter fachmännisch und nahmen sie mit.
Eine weitere Tat ereignete sich in der Zeit von Montag, 12.00 Uhr, bis Dienstag, 08.00 Uhr, in der Föhrer Straße. Auch hier stahlen Unbekannte einen Katalysator. 

Die Schadenshöhe dürfte im unteren vierstelligen Bereich liegen, Hinweise auf die Täter gibt es bis jetzt keine. Zeugen, die zur Tatzeit verdächtige Personen oder Fahrzeuge wahrgenommen haben, sollten sich daher bei der Polizei in Heide unter der Telefonnummer 0481 / 940 melden. 

Merle Neufeld 

Rückfragen bitte an: 

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de 

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 210526.3 Burg: Zeugen nach Fahrrad-Unfall gesucht!

Burg (ots) – Bereits am vergangenen Freitag ist ein Kind in Burg mit seinem Fahrrad gegen ein parkendes Fahrzeug geraten. Der Junge stürzte und verletzte sich leicht. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben. Zudem bitten die Ermittler einen Autofahrer, der den Radler kurz vor dem […]