POL-IZ: 210525.6 Sankt Michaelisdonn: Diebstahl von einem Kennzeichen

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Sankt Michaelisdonn (ots) – Nach dem Diebstahl eines Autokennzeichens in Sankt Michaelisdonn in der Nacht zu heute sucht die Polizei nach Zeugen, die Hinweise auf den Dieb oder auf den Verbleib des Schildes geben können.

Im Zeitraum von Montag, 19.00 Uhr, bis heute, 10.30 Uhr, stahl ein Unbekannter von einem im Helser Geestweg vor dem Landhotel geparkten VW Golf das hintere Kennzeichenschild HSK-PB 669.
Hinweise auf den Täter gibt es bis jetzt keine. Zeugen, die im Bereich des Tatortes verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, sollten sich daher mit der Polizei in Marne unter der Telefonnummer 04851 / 95070 in Verbindung setzen.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Schenefeld (bei Hamburg) - Sachbeschädigungen an Pkw

Bad Segeberg (ots) – In der Nacht von vergangenen Freitag auf Samstag (22.05.2021) ist es in Schenefeld zu sechs Sachbeschädigungen gekommen, bei denen Unbekannte die Autoreifen beschädigt haben. Sowohl im Parkgrund, im Buchsbaumweg und im Achterndiek wurden an insgesamt sechs Pkw Reifen beschädigt. Im Buchsbaumweg wurde weiterhin der Lack eines […]