POL-IZ: 210524.2 Glückstadt: Mit mehr als zwei Promille unterwegs

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Glückstadt (ots) – Dank des Hinweises eines Zeugen hat die Polizei am Freitagabend die Trunkenheitsfahrt eines Mannes in Glückstadt aufgeklärt. Der Beschuldigte musste sich der Entnahme einer Blutprobe stellen.

Kurz nach 18.00 Uhr erhielten die Beamten den Hinweis, dass ein scheinbar alkoholisierter Mann eine Tankstelle in der Stadtstraße mit einem Auto verlassen haben sollte. Die Fahndung nach dem Wagen verlief negativ, so dass die Einsatzkräfte die Halteranschrift im Glückstädter Umland aufsuchten. Dort trafen sie auf den 50-jährigen Beschuldigten, der die Trunkenheitsfahrt bereitwillig einräumte. Ein Atemalkoholtest bei ihm ergab einen Wert von 2,33 Promille, woraufhin sich der Mann einer Blutprobenentnahme stellen musste. Den Führerschein des Autofahrers stellten die Polizisten sicher und fertigten eine Strafanzeige wegen der Trunkenheit im Verkehr.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 210525.1 Burg: Unfall im Rauschzustand

Burg (ots) – Am Montagabend ist ein junger Mann in Burg von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Wie sich bei der Unfallaufnahme herausstellte, stand der Dithmarscher unter dem erheblichen Einfluss von Drogen. Ihn erwartet nun eine Strafanzeige. Gegen 20.20 Uhr war der Beschuldigte auf der Buchholzer Straße […]