POL-IZ: 210511.4 Wennbüttel: Unerlaubte Müllentsorgung

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Wennbüttel (ots) – In der Nacht zum vergangenen Freitag haben Unbekannte in der Gemeinde Wennbüttel unerlaubt ihren Abfall entsorgt. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf die Müllsünder geben können.

In der Nacht zum 7. Mai 2021 suchten nicht bekannte Personen in der Straße Fischerhütte den Parkplatz am Wochenendhausgebiet am Nord-Ostsee-Kanal auf und luden dort unerlaubt diverse Behältnisse, unter anderem mit alten Farbresten, ab.

Hinweise auf die Täter gibt es bis jetzt keine. Zeugen sollten sich daher an die Polizei in Albersdorf unter der Telefonnummer 04835 / 310 wenden.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 210511.5 Heide / Itzehoe: Drogenfahrten bei Verkehrskontrolle aufgedeckt

Heide / Itzehoe (ots) – Am Montag haben Beamte des Polizeibezirksreviers Heide in den Kreisen Steinburg und Dithmarschen mehrstündig Verkehrskontrollen mit dem Schwerpunkt Alkohol-Drogen-Medikamente durchgeführt. Dabei deckten sie zwei Drogenfahrten und einige kleinere Verstöße auf. Im Zeitraum von 11.00 Uhr bis 22.00 Uhr waren sieben Einsatzkräfte im Bereich der Polizeidirektion […]