POL-IZ: 210511.3 Kellinghusen: Portemonnaie-Diebstahl

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Kellinghusen (ots) – Leichtsinnigerweise hat eine Seniorin am Montag während des Einkaufens ihr Portemonnaie im Einkaufswagen deponiert. Ein Dieb nutzte die günstige Gelegenheit und entwendete die Geldbörse.

Um 13.00 Uhr suchte die Geschädigte den Lidl-Markt in der Straße An der Stör auf. Sie legte während des Shoppens einen Beutel mitsamt ihrem Portemonnaie in den Wagen, den sie offenbar nicht durchgängig im Blick behielt. Denn an der Kasse musste die 73-Jährige feststellen, dass ein Dieb zugeschlagen hatte. Er stahl die Geldbörse, die unter anderem 20 Euro Bargeld enthielt.

Eine verdächtige Person bemerkte die Anzeigende nicht. Zeugen sollten sich unter der Telefonnummer 04822 / 20980 bei der Polizei in Kellinghusen melden.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 210511.4 Wennbüttel: Unerlaubte Müllentsorgung

Wennbüttel (ots) – In der Nacht zum vergangenen Freitag haben Unbekannte in der Gemeinde Wennbüttel unerlaubt ihren Abfall entsorgt. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf die Müllsünder geben können. In der Nacht zum 7. Mai 2021 suchten nicht bekannte Personen in der Straße Fischerhütte den Parkplatz am […]