POL-IZ: 210430.2 Agethorst: Werkzeuge entwendet

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Agethorst (ots) – Von Mittwoch auf Donnerstag hat ein Unbekannter aus einem Schuppen auf einem Hof in Agethorst diverse Werkzeuge im Wert von mehreren tausend Euro entwendet. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Im Zeitraum von Mittwoch, 10.45 Uhr, bis Donnerstag, 09.00 Uhr, begab sich ein Unbekannter auf den Hof in der Straße Burenbrook. Er suchte einen als Werkstatt dienenden, unverschlossenen Schuppen auf und stahl aus diesem diverse unterschiedliche Werkzeuge. Der Gesamtwert des Diebesguts dürfte bei etwa 4.000 Euro liegen.

Hinweise auf den Dieb gibt es bis jetzt keine. Zeugen sollten sich daher an die Polizei in Schenefeld unter der Telefonnummer 04892 / 899260 wenden.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 210430.3 Itzehoe: Fahrraddieb scheitert an der Technik

Bewerte den post Itzehoe (ots) – Am Donnerstag hat ein Fahrraddieb von einem Schulgelände in Itzehoe zwei “halbe” Fahrräder entwendet, um sich daraus ein komplettes zu basteln. Er scheiterte jedoch an der Technik und ließ das Stehlgut zurück. Donnerstagnachmittag erstatteten zwei Geschädigte bei der Polizei Anzeige, nachdem sie Opfer eines […]