POL-IZ: 210426.7 Albersdorf: Autoreifen unerlaubt entsorgt

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Albersdorf (ots) – In der vergangenen Woche haben Unbekannte in Albersdorf auf einer Weide unerlaubt zahlreiche Altreifen entsorgt. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf die Müllsünder geben kann.

Im Zeitraum von Mittwoch, 16.00 Uhr, bis Donnerstag, 16.00 Uhr, suchten Personen vermutlich mit einem großen Fahrzeug eine etwa 20 Meter abseits des Wirtschaftsweges gelegene Koppel im Albersdorferfeld auf. Auf die Viehweide warfen sie etwa 80 alte Autoreifen, zum Teil auf Felgen, und einen Trecker-Reifen.

Hinweise auf die Unbekannten gibt es bis jetzt nicht. Zeugen sollten sich daher an die Polizei in Albersdorf unter der Telefonnummer 04835 /310 wenden.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Norderstedt. Brennender Pkw in der P+R-Anlage unter dem Herold-Center - Polizei geht von Brandstiftung aus

Bewerte den post Bad Segeberg (ots) – Am 24.04.2021, gegen 05:30 Uhr hat in der Tiefgarage der Berliner Allee (Norderstedt) unter dem Herold-Center ein auf einem Stellplatz abgestellter grüner Pkw der Marke Mazda gebrannt. Mitarbeiter des Center-Wachdienstes und die alarmierte Feuerwehr konnte den Fahrzeugbrand schnell löschen und ein Übergreifen auf […]